Wir über uns


Das sind wir

FloEntertainer, Moderator, Motivator, Ideengeber, Webmaster, Manager, Kritiker, Regisseur, Designer, Fotograf, Shirtdrucker, Teamleader….Was Flo für uns nicht alles ist! Er erklärt uns den Szenenaufbau und die Spielregeln, holt und gibt die Vorgaben und steigt auch selbst mit in die Szenen ein. Seine fairen und treffenden Rückmeldungen geben uns den Schub, PlanB zu sein. Dabei lautet sein Credo immer: „Müssen wir ja nicht machen…“ Wir tun es trotzdem! Gerne genießt er seine Latte Macchiato und Cheeseburger (mit Käse) und installiert mal eben nebenher eine neue Windowsversion. Genau, Cortana heißt seine freundliche Assistentin, die er uns aber noch nie persönlich vorgestellt hat. Im wahren Leben hat er keine Sekretärin, wenngleich er öfters mit welchen zu tun hat. Flo war auch schon mal im Fernsehen! Auch wenn er sich selbst nicht als „typischen Improcharakter“ beschreibt, nimmt er auf der Bühne gerne mal die Schaufel in die Hand, wenn er nicht gerade lautstark mit seiner schwerhörigen Tante telefoniert. „Subber“. Abseits der Bühne unternimmt er gerne ausgedehnte Spaziergänge von zweihundert Metern und weniger und schläft auch mal aus Protest ein.  Aber wehe, wenn er als Eichhörnchen in die Szene muss!

 

ChristineChristine ist Erfinderin. „Rosa Hasenstahl“, das neueste Produkt im Segment der Nagetierhaltung, entstand in einer wunderbaren Szene mit ihr in der Rolle einer Ausbrecherin. Aber nicht nur als solche, auch für die strenge Therapeutin, eine durchgeknallte Patientin, einen betrunkenen Obdachlosen und die erregte Pilotin findet sie die richtige Haltung, Mimik und nicht zuletzt die richtigen Worte im passenden Tonfall. Hinter der Bühne -sorry- entschuldigt sie sich oft. Unerwartet. Manchmal einfach so. Wenn sie nicht Theater spielt, sucht sie regelmäßig Internetforen, Zeitschriften und Zeitungen nach lustigen, listigen, dummen und makabren Stilblüten durch, die sie auch gerne in Internetforen und Chats mit Freunden und Bekannten teilt. Die eine oder andere Stilblüte ließ sich auch schon zu einer Szene ausbauen. „Miss Inclusion“, so ihre inoffizielle Jobbeschreibung, stolpert dabei auch schon mal über vermeintliche Hausfrauentipps. Um es gleich zu sagen: Nein, man sollte seine Schuhe nicht mit Bananenschalen abreiben. In unseren Proben ist Christine immer sehr verständnisvoll. Ah ja, verstehe, das ist aber auch wirklich…Aber wenn es um Schokolade oder ihre Katzen geht, bei allem Verständnis, hört der Spaß auf!

 

Brigitte„Au Mann, Uffffff…..“ wenn sie eine Vorgabe hört, ist Brigitte sofort Feuer und Flamme für die Szene. Dabei bringt sie immer die Ruhe mit auf die Bühne, auch wenn sie einfach mal alle Rollen eines Märchens gleichzeitig übernimmt. Das hat die Familienmanagerin und Wolkenguckerin einfach im Blut. Ihr Herz hat sie an verrückte britische Komödien verloren und sie spricht doch auch selbst so gerne Englisch. Neben dem Improtheater plant und unternimmt sie gerne kulturelle Ausflüge. Bei Spaghetti, ihrer Katze und Freunden kann sie sich entspannen – das ist ihr Lebenselixier. Aber Achtung! Wenn man es sich mit Brigitte verscherzt, scheut sie keine Konsequenz. Da sagt sie auch mal ein Aufgebot ab. In den Proben fällt sie doch manchmal in eine spontane Amnesie –„Das haben wir doch noch nie gemacht“- einer ihrer meistgesagten Sätze. Ungeschlagen sind ihre Moderationen bei Professor Zweikopf auch mit schwierigen Vorgaben. Hier hoffen wir, keine Headhunter der ARD im Publikum sitzen zu haben, die Brigitte als Nachfolgerin von Günther Jauch abwerben könnten.

 

MartinDass Martin einen Ruhepuls von unter 60 Schlägen hat, ist ihm auf der Bühne nicht anzumerken. Der hibbelige Jugendliche, eine enervierende Unfallverursacherin oder als Bad Cop im Verhör, das sind seine Paraderollen. Mit seinen fuchtelnden Gesten belebt er die Bühne. Dabei ist er nicht so chaotisch, wie sein Schreibtisch und sein Auftreten vermuten lassen: Vor dem Auftritt fegt er die Bühne, an der Theke richtet er die Flaschen nach dem Etikett aus und die Stühle für die Show kalibriert er am liebsten mit dem Messschieber. Das strapaziert schon auch mal die Nerven seiner Mitspieler… Außer im Impro ist Martin im handwerklich-kreativen Pädagogengeschäft aktiv, fährt Fahrräder mit zwei oder drei Rädern und mit und ohne Kofferraum und liebt felsige Höhen. Beim Kaffee ist er allerdings eigen. Den trinkt er lieber nur daheim, wo er am besten sei. Mit dem Kopf durch die Wand, direkt und oft ironisch, das ist seine Art. Von Freunden geschätzt, aber nicht immer erfolgreich. Lange sitzen kann er übrigens nicht. „Auf geht’s“ ist sein Motto.



ThomasThomas ist unser Gummimann. Jede Improgruppe benötigt einen offiziellen Gummimenschen. Thomas ist unserer. Wenn andere beginnen, sich unwohl zu fühlen, wird Thomas erst warm. Behende federt er über die Bühne um in der nächsten Sekunde seine Mitspieler zu Boden zu ringen. Sehr zur Freude des Niedergerungenen. 
Thomas ist außerdem unser Charakterdarsteller. Egal welche Charaktere es zu spielen gibt, er fühlt sich in Ihnen wohl. 
Nur Thomas spielt den Schweizer in Originalgeschwindigkeit, ohne aus der Ruhe zu kommen. Das bekommen nicht einmal die Schweizer hin. 
Handwerklich begabt ist er auch, falls also jemand nach einem Auftritt eine Frage zu etwas Quietschendem oder  Klemmendem hat, treten Sie einfach auf ihn zu. Er freut sich, wenn er seine Meinung leise kundtun kann.

KarinKarin ist der Wirbelwind unserer Gruppe. Voller Emotion betritt sie die Bühne und spielt was das Zeug hält. Und manchmal ist sie auch genauso schnell wieder vor der Bühne runter.
In Ihrer Freizeit verkauft sie Kühlschränke an Eskimos und und hilft an der Ostracher Puppenbühne mit, dass Kasperl, Seppl und Co die Kinder zum Lachen bringen.
Wenn sie nicht gerade in fremde Rollen schlüpft, findet sie für Schülerinnen und Schüler passende Ausbildungsplätze.
Karins Liebe brennt für Mucke aus den 70ern: Ihre wilde Mähne schwingt sie am liebsten zu Led Zeppelin und Co. Vermutlich ist sie deshalb auch auf der Bühne manchmal "dazed and confused"



Leider nicht mehr in unserer Gruppe ist Uli. 

Er hat sich aus beruflichen und familiären Gründen eine Auszeit auf unbestimmte Zeit genommen. 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nächste Auftritte

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com